/expoassets/dwina.jpg
Waffensysteme

S-75 „Dwina“

Boden-Luft-Lenkwaffensystem

Die S-75 ist eine Flugabwehrrakete. Sie ist bis heute im Einsatz und eines der am weitesten verbreiteten Flugabwehrsysteme überhaupt. Mit diesem Raketentyp wurde am 1. Mai 1960 das U2 Spionageflugzeug des amerikanischen Piloten Francis Garry Powers über der Sowjetunion abgeschossen.

Herkunft: Sowjetunion
Indienstellung: 1957
Länge: 10,78 m
Gefechtsgewicht: 2391 kg
Antrieb: Feststoffbooster, Flüssigtreibstoff-Raketentriebwerk
Geschwindigkeit: 885 m/s
Reichweite: 7-43 km
Dienstgipfelhöhe: 1000-30.000 m

© COLD WAR MUSEUM

CWM Logo

Dieser Inhalt ist für mobile Geräte konzipiert.

Bitte benutzen Sie ein Handy, um sich die Zeitzeugen anzusehen.

COLD WAR MUSEUM
Unter den Linden 14
10117 Berlin

ÖFFNUNGSZEITEN
Montag – Sonntag
10:00 Uhr – 20:00 Uhr

ANFAHRT

U-Bahn: Unter den Linden
(U5, U6)
S-Bahn: Friedrichstraße
(S1, S2, S3, S5, S7, S9, S25, S26)
Bus: Unter den Linden/Friedrichstraße
(100, 147, 245, 300, N6)

SO HAST DU MUSEUM NOCH NIE ERLEBT!
MELDE DICH JETZT AN UND VERPASSE KEINE NEWS